VCP-Scoutlab oder „Keine Lust auf Specksteinschnitzen“

Du willst in der Gruppenstunde basteln oder einen praktischen Workshop auf dem nächsten Zeltlager anbieten? Specksteinschnitzen hast Du beim letzten mal schon gemacht, oder es wird auf dem Landeslager eh schon fünfmal angeboten?

Dann bist Du richtig beim Scoutlab, dem VCP-Hackathon!

Vom 20. – 22. Mai wollen wir mit euch Projekte und Gruppenstunden entwickeln, die garantiert jeder mit einer Pfadfindergruppe umsetzen kann. Wie bei jedem „Hackathon“ steht im Kern das Programmieren, aber natürlich so, dass es kinderleicht ist. Alles was Du mitbringen musst ist die Lust am basteln und einen Laptop, wenn Du einen hast. Den Rest, einen Arduiono, Kabel, Leuchten, Sensoren usw. stellen wir.

Wichtig: Alles Material, das für die Elektronik/Mechanik gebraucht wird, verleihen wir hinterher kostenfrei an die Teilnehmer, so dass ihr euch für eure Workshops quasi um nichts mehr kümmern müsst.

Die Hochschule München begleitet uns bei dem Projekt und angehende Medienpädagogen werden alle Projekte dokumentieren und aufbereiten. Die Ergebnisse stehen dann für alle Pfadfinderinnen und Pfadfinder zum freien download online zur Verfügung.

Lust bekommen?

Programm

Kommentare sind geschlossen.