Temperatur/Luftfeuchtigkeits-Sensor

Temperatur/Luftfeuchtigkeits-Sensor auf Platine vom
Typ: DHT11, Temp.: 0 – 50°C (+/-2°C),
Rel. Feuchte: 20-95% (+/-5%)
Spannungsversorgung: 3 – 5,5V

IMG_5666

Anschlüsse Temperatur/Luftfeuchtigkeits-Sensor

IMG_5663_rtempfeuchte_kabel

  • Braun → Masse (GND)
  • Rot → +5 Volt
  • Neon-Gelb → Signal

Arduino-Bibliothek

benötigte Bibliothek (Library): DHT.h

Um mit dem Temperatur/Luftfeuchtigkeits-Sensor arbeiten zu können benötigst du eine Bibliothek (Library). Die Bibliothek kann zum Beispiel unter: https://github.com/adafruit/DHT-sensor-library
als .ZIP Datei heruntergeladen werden.
Danach muss die Bibliothek in der Arduino-Software hinzugefügt werden.

github_bibliothek_zip

zip-Datei in der Bibliotheksverwaltung installieren

Mit dem Bibliotheksverwalter kannst du eine neue Bibliothek zu deiner Arduino-Software hinzuzufügen.
Starte die Arduino-Software und klicke auf das „Sketch“ Menü und dann Bibliothek einbinden> .ZIP-Bibliotheken hinzufügen.

bibliotheksverwalter-add-zip1

Wähle jetzt die gerade heruntergeladene Datei aus.

bibliotheksverwalter-choose-zip

Die erfolgreiche Installation der Bibliothek wird angezeigt. Nun steht die passende Bibliothek für das jeweilige Modul bereit und du kannst weiter arbeiten.

bibliotheksverwalter-zip-success

bibliotheksverwalter-zip-success2

Beispiel

#include "DHT.h"
#define DHTPIN 2
#define DHTTYPE DHT11

// DHT sensor
DHT dht(DHTPIN, DHTTYPE);
void setup() {
// put your setup code here, to run once:
Serial.begin(9600);
dht.begin();
delay(500);
}

void loop() {
// put your main code here, to run repeatedly:

float humidity_data = (int)dht.readHumidity();
float temperature_data = (int)dht.readTemperature();

Serial.print(humidity_data);
Serial.print(";");
Serial.print(temperature_data);
Serial.print("\n");

delay(500);

}

Kommentare sind geschlossen.