Raspberry Pi: Taster als einfaches Eingabegerät

Im Blogbeitrag:

Raspberry Pi: LED steuern

hast du gelernt, wie du eine LED mit deinem Raspberry Pi steuern kannst.
Nun wollen wir ein einfaches Eingabegerät, einen Taster, anschließen und auslesen.

Material

  • Raspberry Pi
  • Breadboard
  • Taster
  • Kabel

Aufbau

physical_computing_taster_steckplatine

Beispiel 1 – Verwendung der gpiozero-Blibliothek

from gpiozero import Button
button = Button(23) #Taster ist an GPIO-Pin 23 angeschlossen
button.wait_for_press() #Warten, bis der Taster gedrueckt wird
print('Taster wurde gedrueckt') #Bildschirmausgabe, wenn der Tastergedrückt wurde

Beispiel 2

import RPi.GPIO as GPIO #allgemeines Einbinden der GPIO-Funktion 
import time

GPIO.setmode(GPIO.BCM) #Zählweise der GPIO-PINS auf der Platine, analog zu allen Beispielen

GPIO.setup(23, GPIO.IN, pull_up_down=GPIO.PUD_UP) #Taster ist an GPIO-Pin 23 angeschlossen 

while True:
    input_state = GPIO.input(23)
    if input_state == False:
        print('Taster gedrueckt')
        time.sleep(0.2)

Wie starte ich das Python-Skript auf meinem Raspbery Pi?

  1. Öffne IDLE von der Hauptnavigation (Menu>Entwicklung>Python 2 (IDLE).
  2. Erstelle eine neue Datei: Klicke auf File > New file.
  3. Speichere die neue Datei: Klicke auf File > Save. Speichere die Datei als gpio_taster.py.
  4. Kopiere den Programmcode in die neue Datei. Speichere die Änderungen.
  5. Starte das Programm mit F5.
  6. Drücke jetzt den Taster auf dem Breadboard und die Text-Meldung wird angezeigt.

Kommentare sind geschlossen.